Mittwoch, 23. April 2014

Snowflower Socks

Nein, nein - es ist nicht so, dass ich mir den Winter zurück wünsche. Ganz und gar nicht. Doch auch ohne Schnee kann frau diese Socken problemlos tragen :-)  Das Muster gefällt mir sehr gut und diesmal habe ich mich für eine Unifärbung entschieden, damit es schön zur Geltung kommt. Es ist aus Interweave Knits Winter 2012, ist jedoch auch hier zu finden.

Folgende Anpassungen habe ich gemacht: Das Muster am Schaft ist verlängert, indem ich bei Reihe 15 begonnen habe, dann Reihe 1-28 und Reihe 1-8 wie angegeben. Für die Ferse habe ich dann doch das bewährte Käppchen gestrickt. Die Ferse mit den verkürzten Reihen hat mir irgendwie nicht so gepasst und ich habe sie bei der ersten Socke wieder geribbelt ... Ein wenig skeptisch war ich mit der Verteilung der Maschen: 28 M Ferse zu 42 M Oberfuss. Es hat sich jedoch gezeigt, dass dies ohne weiteres machbar ist. Das Oberfussmuster läuft dann entsprechend an der Seitenkante des Fusses entlang.

 

 
Atelier Zitron Trekking XXL
Färbung Sockenwahnsinn
Gr 38  /  Nd 2.25mm


Montag, 14. April 2014

Kirschblüte & Löwenzahn

Kirschblüte
 
Der ganze Baum

 
Und doch musste nun einmal die Wiese, von einem Rasen kann ich nicht wirklich sprechen ;-) gemäht werden, trotz der schönen Blümchen und dem vielen Löwenzahn. Also vorher noch gelbe Löwenzahnköpfchen gesammelt und zu Löwenzahnhonig verarbeitet. Statt Zucker habe ich unraffiniertem Rohrohrzucker ausprobiert.


 


Donnerstag, 10. April 2014

Frühlingsfarben


Da ich in letzter Zeit einige Spinnprojekte mit naturfarbigen Fasern hatte und noch habe, musste zwischendurch mal wieder was Farbiges auf die Spule. Entstanden ist ein 2fach Garn aus 70% Merino und 30% Seide, welches ich so geteilt und gesponnen/verzwirnt habe, dass die Farbbereiche beibehalten wurden. Hat recht gut geklappt, nur einmal habe ich unterbrochen und etwas Einzelfaden abgewickelt.


Insgesamt 98g
2fach verzwirnt
Lauflänge 260m/50g


Mittwoch, 2. April 2014

Männersocken

Im Februar und März sind wieder Männersocken fertig geworden. Zum einen ein weiteres Paar Upstairs Socks. Das Muster strickt sich einfach toll und es sind sicher weiterhin nicht die letzten ...

 

Und dann noch Socken im Muster Kanada aus "In 80 Socken um die Welt" Teil 2. Während dem Stricken habe ich mich entschieden, den Fussteil in glatt rechts weiter zu arbeiten. Eigentlich war für den Oberfuss auch das Muster aus rechten und linken Maschen angegeben. Jedoch fand ich dieses dann doch ein wenig zu strukturiert und habe mir gedacht, dass beim Tragen in Schuhen ein glatt rechts Gestrick besser ist ...  Dafür sieht man nun schön, wie sehr doch ein wenig Struktur die Farbgebung der Wolle für das menschliche Auge beeinflusst. Die Detail-Bilder zeigen übrigends bei beiden Sockenpaaren die echte Farbe am ehesten.
 


 Beide Sockenpaare:
 Atelier Zitron Trekkng XXL
Färbung von Sockenwahnsinn
Gr. 42 Nd. 2.5mm