Sonntag, 13. August 2017

Elephant Socks

Als ich das erste Mal diese Socken sah, wusste ich: Die muss ich einfach stricken... Water for the Elephant Socks von Yvette Noel.

Gestrickt in Schoppel Wolle Admiral 4fach uni Farbe kardinal und Farbe vanille mit Nadeln 2.5mm.






Freitag, 11. August 2017

Theme & Variation Hap

Theme & Variation ist ein Tuch von Veera Välimäki aus dem Buch "The Book of Haps" von Kate Davies. Ich habe die Größe L Version gestrickt, da ich ausreichend Garn hatte und ich lieber größere Tücher mag.

Ein sehr schönes Design mit verkürzten Reihen und einem interessanten Abschluß. 






Madelinetosh Merino Light:
2x Weathered Frame Verbrauch 133g
1x Holi Festival Verbrauch 55g
Nd. 3.5mm  
Größe  200cm x 59cm

Sonntag, 6. August 2017

Feuerland Socks

Dieses Muster stricke ich immer wieder gerne: Feuerland Socks.



Atelier Zitron Trekking XXL
Färbung von Sockenwahnsinn
Gr. 45  Nd 2.5mm 

Donnerstag, 27. Juli 2017

Fine Falkland Garn Viola

Ein länger gehütetes "Schätzchen" ist nun versponnen: Ein Fine Falkland Kammzug von der Spinnwebstube.




626m / 117g

Donnerstag, 20. Juli 2017

Vanilla+ Socks blue

Grösse 45: 70M angeschlagen und im Rapport 4 M rechts - 1 M links stricken. Ein zusätzliches Bündchen ist nicht notwendig.
Für den Fuss reduziere ich auf 72 M und verteile 35 M für den Oberfuss im Muster und 37 M für die Sohle in glatt rechts.



no name Sockenwolle
LL 420m/100g
Gr 45  /  Nd  2.5mm 

Freitag, 14. Juli 2017

Ottar Hap

Definitiv ein Strickstück für den nächsten Winter: Ottar Hap von Kate Davies.

Recht schnell war mir klar, welches Garn ich dafür verwenden könnte: Ein handgesponnenes BFL Garn in der Farbe oatmeal, welches ich eigentlich für ein anderes Projekt im 2013 gesponnen - und dann die Projektidee verworfen hatte. Das Garn war somit schon länger in meinem Stash, zusammen mit einem Strang BFL in naturweiß, einem weiteren Strang BFL in der Farbe oatmeal aber einem anderen, etwas graueren "Lot" und einem Strang Rosy Green Big Hug in der Farbe Rubin.

Das Muster strickt sich leicht und flüssig. Ein paar kleine Anpassungen habe ich gemacht:
Das Hauptteil habe ich mit Nd 4.0 mm gestrickt, das braune BFL mit doppeltem Faden (LL war 420m/100g). Die anderen Garne waren etwas dicker und ich habe daher für das auld shell pattern auf Nd 4.5 mm gewechselt.

Ich habe nur bis 132 M zugenommen und dann noch 12 Reihen gerade gestrickt, da die 280g Garn nicht mehr für die notwendigen 18 M Zunahmen gereicht hat. 18 M Zunahmen = 54 Reihen. 18 M = 1 Mustersatz auld shell. Das Tuch ist dennoch groß genug geworden.



Fertige Maße: 190cm x 72cm


Die Randmaschen des Hauptteils sind als i-cord gearbeitet. Ich habe den i-cord im Musterteil dann fortgeführt, was mir deutlich besser gefallen hat, als die beschriebene Variante. 



Für den Farbwechsel habe ich mich für die splice-and-spit Methode entschieden, da alle Garne aus 100% Wolle bestehen. Mit ein bißchen Übung ist es möglich, den Farbwechsel exakt am Ende der Reihe zu platzieren. So gibt es keine Vernähfäden und damit auch keine Verdickungen im Gestrick auf der linken Seite. 



Zum Abketten habe ich die bereits bewährte Icelandic cast off Methode verwendet. 


280g BFL oatmeal handspun  LL 210m/100g
52g BFL oatmeal handspun  LL 180m/100g
54g BFL naturweiß handspun  LL 150m/100g
49g Rosy Green Big Merino Hug Ruin  LL 160m/100g
 

Donnerstag, 6. Juli 2017

Vanilla+ Socks

Socken in sommerlichen Farben... im bewährten Muster, welches ich jetzt mal Vanilla+ taufe. Für Grösse 45 schlage ich 70M an und stricke im Rapport 4 M rechts - 1 M links. Ein zusätzliches Bündchen ist nicht notwendig.

Für den Fuss reduziere ich auf 72 M und verteile 35 M für den Oberfuss im Muster und 37 M für die Sohle in glatt rechts.



 Admiral Schoppel Sockenwolle
LL 420m/100g   handdyed
Gr 45  /  Nd  2.5mm