Montag, 27. März 2017

Herbstfeuer

Schon länger ist dieses Spinnprojekt fertig - jetzt haben es die Bilder auch in den Blog geschafft  :-)
Einmal mehr habe ich einen handgefärbten BFL-Kammzug mit unifarbenem Merino 19mic kombiniert, um eine größere Menge an Garn zu erhalten.

 Garnmenge Gesamt
1324m / 490g



 Die Singles
 Der handgefärbte BFL Kammzug



Montag, 13. März 2017

Exploration Station Shawl

Auch ich bin nicht veschont geblieben und bin angesteckt worden: Hier mein Exploration Station Shawl. Ich hatte nun schon recht lange nach einem passenden Muster für meine drei Strangen Rosy Green Cheeky Merino Joy gesucht. Zwei der Farben (gelb + blau) waren damals noch Sondereditions und der Dritte ist eine Färbung der Spinnwebstube. Ein Rest schwarz hat sich noch dazu gesellt...

 Zum stricken ein äusserst kurzweiliges Tuch.
Mit abwechslungsreichen Abschnitten.  
Aus YouTube gibt es für Section 1 + Section 2 ein Video von Stephen.

Die Farbsequenz habe ich abgeändert.
 Ich wollte, dass die Handfärbung gut zur Geltung kommt.
Und das Gelb sollte nicht zu dominant sein.


 Rosy Green Cheeky Merino Joy
Nd 4.0mm
Größe ca. 185 x 80cm

Sonntag, 5. März 2017

Shwook Hat

Ein weiteres Mützenprojekt in dieser Wintersaison war Shwook Hat von Hazel Tindall. Anstelle des Rippenbündchens habe ich ein doppeltes Bündchen gestrickt mit einer Reihe linker Maschen an der Umschlagkante. Das kleine Peerie-Muster mit den schrägen Rechtecken habe ich durch ein anderes Muster aus dem Buch von Mary Jane Mucklestone 200 Fair Isle-Muster ersetzt.

 
Die Spitze habe ich mit einen kleinen i-cord Loop abgeschlossen.
Garn: Filcolana Arwetta
Nd 2.5mm

Sonntag, 26. Februar 2017

Baa-ble Hat

Die nächste Mütze: Baa-ble Hat. Dies war das offizielle Muster der Shetland Wool Week von 2015. Bereits vielfach gestrickt, wie man auf ravelry ersehen kann.

 Gestrickt genau nach Musterangaben.
Das braune Garn ist eine eigene Walnussschalenfärbung.

Drops Merino Extra Fine
LL 105m/50g
Nd 4.5mm

Sonntag, 12. Februar 2017

Feuerland Socks

Dieses Muster stricke ich wirklich außerordentlich gerne: Feuerland Socks. Auch finde ich in diesem Fall die Färbung sehr passend zum Namen. Erinnert mich an ein Kaminfeuer...


Atelier Zitron Trekking XXL
Färbung von Sockenwahnsinn
Gr. 38  Nd 2.25mm 


Montag, 6. Februar 2017

Hansel Half Hap

Während der kalten Tage im Januar hat sich dieser Hansel Half Hap von Gudrun Johnston bereits bestens bewährt.

Inspiriert hat mich diese Version von Gudrun. Dafür habe ich mir das gleiche Garn in den selben Farben bestellt. Der Farbverlauf weicht etwas von den beiden vorgestellten Sequenzen im Muster ab. Daher habe ich bei der farbigen Borte ein paar Runden hinzugefügt und für die Kante insgesamt 35 Rapporte gearbeitet, also 17-1-17. Alles vorher genau berechnet ...



Jamieson & Smith 2ply Jumper Weight
Nd 4.0mm

Sonntag, 22. Januar 2017

Latvieša cimdi #3

Passend zur Sockhead Mütze habe ich meine dritten lettischen Handschuhe aus dem Buch Latviesa cimdi von Maruta Grasmane gestrickt. Das Muster ist von Seite 336 und aus dem Distrikt Kurzeme. Die Maschenzahl habe ich wiederum angepasst auf 84 Maschen. Gestrickt mit Nadeln 2.0mm.

Das Garn ist das gleiche wie für die Mütze, Drops Flora in der Farbe braun + natur mit einer Lauflänge von 210m/50g.



 Die Idee für das innere Daumenmuster habe ich
bei llunallama auf ravelry gesehen.


Als Besonderheit habe ich einen Kreuzanschlag mit doppeltem Faden gemacht, wie z.B. hier gezeigt. 
Dadurch ergibt sich ein sehr schöner unterer Rand.